Verbraucherinformationen

(1) Unsere Vertragssprache

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

(2) Wesentlichen Merkmale unserer Waren

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren und Reparaturleistungen sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.

(3) Gewährleistung

Ist die gelieferte Ware mit einem Sachmangel behaftet, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.

(4) Vertragsschluss zwischen Ihnen und uns

Die Präsentation unserer Waren und Reparaturleistungen stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware bzw. Reparaturleistung durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Wann genau ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande kommt, hängt von der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode ab:

  • Banküberweisung: Wir senden Ihnen nach Eingang Ihrer Bestellung eine separate E-Mail zu, in der wir Ihre Bestellung ausdrücklich annehmen. Damit ist ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande gekommen. In dieser E-Mail teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung mit. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag auf dieses Konto.
  • PayPal: Nachdem Sie Ihre Bestellung mit „Jetzt Kaufen“ abgeschlossen haben, werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Dort müssen Sie sich einloggen und die Zahlung durch Anklicken des Buttons „Bestätigen und Zahlen“ bestätigen, womit der Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande kommt. Der Kaufpreis wird uns umgehend gutgeschrieben.
  • Barzahlung bei Abholung: Wir senden Ihnen nach Eingang Ihrer Bestellung eine separate E-Mail zu, in der wir Ihre Bestellung ausdrücklich annehmen. Damit ist ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande gekommen. In dieser E-Mail teilen wir Ihnen mit, wann Sie die gekaufte Ware voraussichtlich abholen könne.

(5) Technische Schritte zum Vertragsschluss und Korrekturmöglichkeiten

Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

(6) Nicht verfügbare Ware

Sollte die von Ihnen bestellte Ware und/oder Reparaturleistung nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, die Leistung nicht zu erbringen.

(7) Unsere Preise / Lieferung

Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Bruttopreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen über unseren Online-Shop liefern wir ausschließlich nach Deutschland.

(8) Fälligkeit des Kaufpreises

Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestellung fällig. Die Zahlung der Ware und/oder Reperaturleistung erfolgt nach Ihrer Wahl.

(9) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Steins und Steins GbR, Rheinlanddamm 201, 44139 Dortmund Telefon +49 (0)231 58021297, info@steins-steins.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax o-der E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(10) Speicherung und Zugänglichmachung des Vertragstextes

Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns gespeichert. Die Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Website einsehen. Nach Abschluss Ihrer Bestellung sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Insoweit verweisen wir auf die Regelung des Datenschutzes in unserer Datenschutzerklärung.

(11) Unsere Geschäftsbedingungen

Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(12) Wer sind wir?

Steins und Steins GbR, Rheinlanddamm 201, 44139 Dortmund, USt-IdNr. DE303982997 vertreten durch die Gesellschafter Christian Steins, Stephan Steins