So reagieren Sie bei Wasserschäden richtig

  1. Gerät ausschalten und vom Strom trennen.
  2. Legen Sie das Gerät so hin, dass die Flüssigkeit aus den Öffnungen fließt, durch die sie eingedrungen ist.
  3. Schalten Sie das Gerät nicht mehr ein! Vorsicht, Kurzschlussgefahr!
  4. Informieren Sie sich über unseren Service und lassen Sie sich von uns beraten.
  5. Lassen Sie Ihr Gerät professionell reinigen.

Warum eine Trocknung nicht ausreicht

Sobald Flüssigkeit mit elektronischen Komponenten in Kontakt gekommen ist, muss das Gerät gereinigt werden. Die Flüssigkeit verdunstet zwar, aber die verbleibenden Rückstände verursachen Korrosion. Geräte, die nach einer Trocknung wieder funktionieren, gehen häufig langfristig durch die Korrosion kaputt. Wie auf dem Bild zu erkennen ist, wächst eine Korrosion ähnlich wie ein Pilz. Durch dieses Wachstum kommt es früher oder später zu einem Kurzschluss und das Gerät kann beschädigt werden.